ALLGEMEINE TRANSPORTBEDINGUNGEN

1. Reisevereinbarung und Haftung

  • Travel contracts are ruled by Italian Law n. 1084 of 27/12/77.
  • Die von der Gesellschaft übernommene Haftung kann in keinem Falle die gesetzlich zitierten Beschränkungen überschreiten.

2. Buchung

  • Die Gesellschaft nimmt alle Reservierungen entgegen, die 24 Std. vor Abfahrt/Ankunft eingehen.
  • Es wird empfohlen die Reservierungen innerhalb der Öffnungszeiten vorzunehmen: von 9 bis 17 Uhr, von Montag bis Freitag.
  • Ausserhalb der Öffnungszeiten wird ein telefonischer Kundendienst unter folgender Handynummer gewährleistet: +39 335 8417474

3. Stornierung

  • Reisestornierungen, die mindestens 24 Std. vor Abfahrt eingehen, unterliegen keiner Strafzahlung.

4. Haftung

  • Die Gesellschaft und die Transportunternehmen übernehmen gegenüber den Reisenden entsprechend der vorgesehenen Transportbedingungen für die Transportdauer eine begrenzte Haftung, wobei die Haftung bei Schäden im Falle höherer Gewalteinflüsse entfällt.Bei Verspätung (über 50 Min.) sowie bei Flugumleitung in der Zeit von 20 – 24 Uhr kann die Gesellschaft den kollektiven Abholservice nicht garantieren.

5. Gebührentarif und Leistungen

  • Die Abfahrtszeit wird dem Reisenden (bei Abwesenheit, in der Reiseagentur oder im Hotel) am Vortag mitgeteilt.Der Reisende wird gebeten sich an einem Ort mit Haltemöglichkeit in der Nähe des Wohnsitzes, Nebenwohnsitzes oder anderen Abfahrtsortes einzufinden.

    Bei Ankunft am Flughafen ist der Treffpunkt in der Ankunftshalle. Beim kollektiven Abholservice hängt die Wartezeit von der Ankunft der jeweiligen Flüge ab.

    Die Gebühren verstehen sich für Einzelfahrten.